Start

Herzlich Willkommen

… auf der Seite des Kirchspiels Groitzsch, in der drei evangelisch-lutherische Kirchgemeinden der sächsischen Landeskirche vereinigt sind: Groitzsch mit Pödelwitz, Audigast und Auligk-Gatzen-Michelwitz. Diese Vielfalt ist Ausdruck eines ganz besonderen Reichtums des kirchlichen Lebens in verschiedenen alten und wertvollen Kirchen und Pfarrhäusern.

Die wichtigsten Informationen finden Sie auf dieser Seite. Gern begrüßt Sie Frau Pfarrerin Kaltofen zu unseren Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen.

Nächste Gottesdienste

Sonntag, 21.04. – Ostersonntag
06:00 Uhr Feier der Osternacht in Groitzsch
09:00 Uhr Gottesdienst in Auligk mit Lektor Steinkopf
10:00 Uhr Gottesdienst im Altenpflegeheim mit Lektor Steinkopf
10:30 Uhr Familiengottesdienst in Gatzen mit Pfr. Dr. Reiprich, Frau Pönisch und Kinderchor

Montag, 22.04. – Ostermontag
10:00 Uhr Osterspaziergang in Audigast mit Pfr. Dr. Reiprich
10:30 Uhr Gottesdienst in Pödelwitz mit Pfr. i. R. Wolff

Nächste Veranstaltungen

Jesus lebt – Pödelwitz auch

Unter diesem Motto findet am Ostermontag, 22. April 2019, um 10:30 Uhr der Ostergottesdienst in der Dorfkirche Pödelwitz statt. Kirchenmusikalisch wird der  Gottesdienst gestaltet vom Sänger Patrick Grahl (Bachpreisträger 2017) und dem Organisten Benjamin Leins. Es predigt der langjährige Pfarrer der Thomaskirche Leipzig Christian Wolff.
Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle Teilnehmer/innen zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Pödelwitz steht noch immer auf der Liste der Dörfer, die für eine Energiegewinnung von gestern, dem Braunkohleabbau, abgebaggert werden sollen. Dagegen wehren sich das Kirchspiel Groitzsch und die Bürgerinitiative Pödelwitz gemeinsam mit dem bundesweiten Aktionsbündnis „Alle Dörfer bleiben“. Sie treten für den Kohle-Stop jetzt und den Erhalt von Pödelwitz ein.

       

19. Mai 2019, 14 Uhr   Kirche Gatzen
Kantatengottesdienst

Musikalischer Gottesdienst u. a. mit Bach-Kantate
BWV 124 – Meinen Jesum lass ich nicht
Mit den Chören des Kirchspiels, dem Kinderchor, dem Chor des Gymasiums, Solisten und Instrumentalisten.

Details

Weitere Bilder von der 
Eröffnung des neuen Kindergartens